Das Reh in der Badewanne – Satirischer Roman

Ein Lehrer kämpft in Russi Sands „Das Reh in der Badewanne“ verzweifelt gegen die Wirren des Schulsystems.

BildDer Protagonist dieses neuen Romans ist ein engagierter Lehrer, der viele tolle, neue Ideen hat, aber diese in vielen Fällen nicht umsetzen kann, weil er immer wieder in groteske Situationen gerät oder einfach nicht verstanden wird. Ein Beispiel dafür ist seine Hilfe bei der Vorbereitung des Weihnachtsessen in der Schule mit einem Kollegen. Es wird ein Reh in der Badewanne gebeizt. Bei einem Besuch des Flughafens mit einer Schulklasse werden Schüler von einem Fernsehteam interviewt. Ein Schüler meint, der Lehrer habe keinen Bock auf Unterricht. Dieses Interview wird in den Hauptnachrichten gesendet und hat natürlich auf das Leben des Lehrers keinen tollen Einfluss.

Ein Besuch des Flughafens dient in „Das Reh in der Badewanne“ von Russi Sand der Anwendung der englischen Sprache – mehr oder weniger erfolgreich. Und dann passieren weiterer groteske und absurde Geschichten. Die Handlung wird aus der Perspektive des Lehrers, der den Lesern mal leid tut und mal nicht, erzählt. Wer satirische Geschichten liebt und nichts dagegen hat, wenn das Schulsystem auf die Schippe genommen wird, der wird diesen satirischen Roman genießen und beim Lesen viele Gründe zum Schmunzeln finden.

„Das Reh in der Badewanne“ von Russi Sand ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-16595-3 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Dieser Beitrag wurde unter Kunst abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.