Der Physicus – das salomonische Erbe

In seinem neuen Buch „Der Physicus“ vereint der Autor Prof. Dr. Volker Schmidt die spannenden, historischen Ereignisse des Reiches Aksums mit einer fiktiven Erzählung.

BildIm 15. Jahrhundert begleitet eine Gruppe von Menschen unterschiedlichster Herkunft und Ausbildung Heinrich den Seefahrer, der die Gegend südlich des Äquators erkunden will. Der Aufbau von neuen Handelsbeziehungen sowie weiterer Kolonien sind der scheinbare Antrieb der Portugiesen. Doch bald stellt sich heraus, dass dies nur ein Vorwand für die Suche nach der göttlichen Macht ist. Diese beginnt in England und führt bis ins sogenannte aksumitische Reich. Dessen Geschichte begann 800 v. Chr. mit der salomonischen Dynastie und wurde durch Menelik, den Sohn König Salomons, und der Königin von Saba gegründet. Noch heute wird behauptet, dass diese Dynastie aus Nachkommen von Jesus Christus besteht.

Prof. Dr. Volker Schmidt stammt aus dem Westerwald und ist ein Experte in den Fachgebieten Medizin und Physik. Nach seinem Studium und seiner Promotion war er zunächst in der Entwicklung und Konstruktion medizinisch genutzter Laser tätig und an weiteren Forschungen beteiligt. Seit 2011 hat er an der Hochschule Hamm-Lippstadt eine Professur in „Angewandte Naturwissenschaft und Technik“ und verfügt daher über eine langjährige Erfahrung als Dozent. In seiner Freizeit gilt seine Leidenschaft der Geschichte sowie der Archäologie, was die Grundlage für sein aktuelles Buch bildet.

„Der Physicus“ von Volker Schmidt, Prof. Dr. ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-06611-3 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags“ und Publikations“Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self“Publishing“Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch“ und Leser“Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Dieser Beitrag wurde unter Kunst abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.