Habsucht – Kriminalroman über die ewige Sucht nach Macht und Reichtum lädt zu illustren Schauplätzen ein

Michael Rammé legt mit „Habsucht“ eine spannungsreiche Kriminalgeschichte vor, die von Gier nach Geld und Macht, von einem sagenumwobenen Schatz und von verbrecherischen Machenschaften erzählt.

BildHabsucht ist der Antrieb für verbrecherisches Handeln mit Aussicht auf Karriere, Macht, Ruhm und Reichtum. Aber hält diese Sucht auch, was sie verspricht? Graf Andrea stürzt vom Turm: Selbstmord, Unfall, Mord? Wer hatte ein Interesse an seinem Tod? Bruder Romero – ein hoher Kirchenfürst, Bernie – Mitglied des deutschen Finanzadels, die geheime Thebäische Legion? Sie alle sind auf der Suche nach dem legendären „Gottesgold“, dem wohl kostbarsten Schatz der Menschheit. Aber: Gibt es dieses Gold überhaupt? Und wenn ja, wo ist es? Es entspinnt sich eine Jagd, bei der Skrupel nur hinderlich sind …

Mysteriöse Rätsel, gefährliche Intrigen, ein Netzwerk mächtiger Gegenspieler. Das und mehr sind die Zutaten für das Universum des Kriminalromans „Habsucht“. Historische Begebenheiten und Fiktion verschmelzen zu einem spannungsgeladenen Roman, in dessen Verlauf der Autor die Leserinnen und Leser an Schauplätze in Rom, Dresden, das Sinai-Massiv, London, Kopenhagen und Norditalien führt. Die jeweiligen Schriftbilder zu Beginn jedes Kapitels stimmen auf das packende Geschehen ein.

„Habsucht“ von Michael Rammé ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-4446-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder die Kamphausen Mediengruppe im Kunden-Portfolio.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

%d Bloggern gefällt das: